Pilat Pilat 3.jpg

Pilat&Pilat

Exklusiver Vertrieb für die Schweiz und Liechtenstein

Familie - das ist unsere DNA.

Die Möbel von Pilat&Pilat sind robust, friesisch und langlebig. Aber gleichzeitig warm, reich und vertraut. Und mit gutem Grund sind alle Modelle nach einem Mitglied der Familie benannt.

 

Bei Pilat&Pilat dreht sich alles um den Menschen. Es ist gut, dass Pilat eine große Familie ist. Inzwischen gibt es in der Kollektion Pilat&Pilat Famylje (Famylje ist das friesische Wort für "Familie") viele verschiedene Möbeldesigns. Der Stammesangehörige PakeSytse, dessen Name einem stabilen Tisch mit glockenförmiger Stütze im Jahr 2012 gegeben wurde, stammte aus einer Familie von dreizehn Geschwistern. Auch der Gründer des friesischen Möbelunternehmens, Gjalt Pilat, stammte aus einer dreizehnköpfigen Familie. Manchmal wird ein Möbelstück nach vielen Jahren aus der Sammlung genommen. 


Wenn das passiert, dann vermisse ich dieses Mitglied der Familie sehr, räumt Gjalt Pilat ein. Die Namen Lutske, Hindrik oder Jelle tauchen vielleicht nach ein paar Jahren in neuem Gewand wieder auf.

  • Facebook
  • Instagram